Kings Canyon

Der Kings Canyon ist Teil des Watarrka Nationalparks. Man erreicht ihn z. B. ca. 300 km vom Uluru entfernt oder ca. 230 km von Glen Helen über die Mereenie Loop Road. In der Nähe gibt es einige Zeltplätze und Unterkünfte, u. a. das Kings Canyon Resort, wo ich zeltete. Die Hauptwanderung, der Kings Canyon Rim Walk ist ein absolutes "Schmuckstück", mit einem Rot, das dir bei Sonne die Augen verblendet und die Sinne raubt. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Wichtig zu wissen ist im Sommer, dass der Track um Punkt 9 Uhr geschlossen wird, wenn die Vorhersage auf 36°C oder mehr an diesem Tag lautet. Die kürzere Runde, der South Wall Return Walk, schließt unter gleichen Bedingungen um 11 Uhr. Die Tour am Fuße des Canyon, The Kings Creek Walk, ist immer geöffnet.

Ich startete die Wanderung an einem Tag, an dem es noch bis 08:54 Uhr regnete und das Thermometer gerade mal 24°C anzeigte. Doch da 36°C angesagt waren, wurde der Zugang Punkt 9 Uhr geschlossen. Regeln sind Regeln. Es wurde dann aber binnen kurzer Zeit unglaublich sonnig und wunderschön warm :-).

↪ zurück zur Australien-Übersicht

Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon

 

↪ zurück zur Australien-Übersicht