Reisebilder Neuseeland

Vom 15. Nov 2011 - 15. Feb 2012 war ich in Neuseeland unterwegs. Drei Monate Auszeit am anderen Ende der Welt. Ursprünglich war es geplant, diverse Tages- und Mehrtageswanderungen zu unternehmen und die Verbindungswege mit dem Bus zurückzulegen. Nach 3,5 Wochen wurde mir die Sache mit dem Bus zu langweilig und die ersten Tracks mussten wetterbedingt ausfallen, so dass ich mir ein Fahrrad kaufte und die verbleibende Zeit mit dem Rad von Wanderung zu Wanderung fuhr.

Der Reise gingen 4 Wochen Vorbereitungszeit voraus, die mich so manches Mal an den Rand des Wahnsinns brachten, als ich realisierte, WAS ich alles vorbuchen muss. Mal eben in den Bus einsteigen und losfahren - geht nicht. Mal eben eine Wanderung starten und das Zelt auf dem nächsten Zeltplatz aufbauen - geht nicht. Transfers zum Ausgangspunkt bestimmter Wanderungen waren teilweise im Wochen voraus schon ausgebucht, ebenso einige Zeltstellplätze und Hütten. Zumindest bei den Wanderungen, die ich machen wollte. Gerade erst wieder frisch aus Island zurück gekehrt, wo solche Dinge wesentlich entspannter laufen, nahm mir die Vorbereitung fast schon die Lust - denn eigentlich wollte ich keinen sooo dermaßen durchgeplanten Urlaub. Aber okay, man beißt sich durch und irgendwann steht der Plan. Auf geht´s!

 

Die Nordinsel

Cape Reinga Wai-O-Tapu Northern Circuit Wellington

Auckland & Nordland

rund um Rotorua

White Island & Tongariro

der Süden bis Wellington

 

Die Südinsel

Queen Charlotte Trail Travers Sabine Circuit Abel Tasman NP Heaphy Track

Queen Charlotte Trail

Travers Sabine Circuit

Abel Tasman NP

Heaphy Track

Westküste Roys Peak Caples Track Milford Sound

der Westen der Südinsel

rund um Wanaka

Routeburn-Greenstone-Caples-Track

Milford Sound & Kepler-Track

Mt Cook NP Christchurch    

Mt Cook

bis Christchurch